WISSEN FÜR HANDWERK UND MITTELSTAND

Karriere im Handwerk?

Natürlich gibt es die! Wer seine Ausbildung abschließt und seine Gesellenprüfung besteht, dem stehen im Handwerk viele Aufstiegsmöglichkeiten offen. Nach der Gesellenprüfung  kann die Weiterbildung zum Geprüften Fachmann für kaufmännische Betriebsführung oder direkt ganz klassisch zum Meister absolviert werden. Und wer einen Premiumabschluss machen möchte, kann den Geprüften Betriebswirt (HwO) draufsatteln.

Das alles ist sowohl in Vollzeitkursen als auch in berufsbegleitenden Teilzeit- oder Wochenendkursen möglich – so lässt sich die Weiterbildung an fast jede persönliche berufliche sowie private Situation anpassen.

Das gilt übrigens auch, wenn Sie aus dem kaufmännischen Bereich kommen und den Weg über die Abschlussprüfung z. B. der Kaufleute für Büromanagement über den Kaufmännischen Fachwirt hin zum Geprüften Betriebswirt wagen möchten.

Das entsprechende Rüstzeug für den Unterricht sowie die Prüfungsvorbereitung gibt es bei uns. Sorgfältig durch kompetente Fachautoren und ein engagiertes Team erarbeitete Materialien – Print und digital – erleichtern Ihnen den Weg zur Prüfung.

 

Logo SackmannuCo

 

Wer sich für die Meisterprüfungsteile III und IV vorbereiten möchte, den unterstützt das Standard-Lehrwerk „Sackmann – das Lehrbuch für die Meisterprüfung“.

Sackmann – das Lehrbuch für die Meisterprüfung III deckt dabei die betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und rechtlichen Themen ab, Sackmann – das Lehrbuch für die Meisterprüfung IV bereitet umfassend auf die Ausbildereignungsprüfung vor.

sackmannIII titel resized
sackmannIV titel resized
 
 

Der „Sackmann“ ist deshalb ein Standardwerk, weil eine große Zahl von handwerklichen Bildungszentren mit ihm auf die Meisterprüfung vorbereiten.

Der Sackmann digital
Mit dem Sackmann Teil III und IV erhalten Sie einen exklusiven Zugang zu einem Lernportal, in dem Sie den Lehrstoff interaktiv wiederholen und vertiefen können.

Im Lernportal Teil IV finden Sie zu jedem Handlungsfeld nicht nur das Lehrbuch in digitaler Form, sondern auch Quiz, frei zu beantwortende Aufgaben und einen Abschlusstest zum Simulieren der Prüfungssituation.

Im Lernportal Teil III erwarten Sie Text- und Kalkulationsaufgaben, Quiz mit Ankreuzaufgaben, Lückentexten und Zuordnungsaufgaben. Auch hier wird jedes Handlungsfeld mit einem Test zur Vorbereitung auf die Prüfung abgeschlossen.

Ein erster Schritt auf dem Weg zur Meisterprüfung kann der Abschluss Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerkordnung (HwO) sein. Dieser Abschluss besteht aus Teil III der Meisterprüfung in Verbindung mit einem von mehreren Wahlpflichthandlungsbereichen.

 

Dozenten empfehlen für die Prüfungsvorbereitung Übungsbogen zu Teil III und IV. Sie sind nicht nur auf das Lehrbuch „Sackmann“ abgestimmt, sondern vermitteln auch einen guten Eindruck davon, was in den meisten Kammern in der Meisterprüfung erwartet wird.

 

VH-Buchshop/Meister

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie mit unserer Lektoratsleiterin oder unseren Kolleginnen des Sackmann-Teams

 

schnell barbara 12 16 s

Barbara Schnell
Lektoratsleitung
0211/390 98-12
schnell@verlagsanstalt-handwerk.de

burkert martina 12 16 s

Martina Burkert
Meistervorbereitung, Fachwirt, Betriebswirt, Recht und Gesetze
0211/390 98-17
burkert@verlagsanstalt-handwerk.de

faerber kersten karin 12 16 s

Karin Färber-Kersten
Meistervorbereitung/Fachmann, Fachwirt, Elektroniker, Glaser-Richtlinien
0211/390 98-13
faerber@verlagsanstalt-handwerk.de

henze brigitte 12 16 s

Brigitte Henze
Meistervorbereitung, Fachmann, Fachwirt, Betriebswirt
0211/390 98-19
henze@verlagsanstalt-handwerk.de

 

 Foto: © Andreas Buck